Verstehen kommt vor verändern

"Die Mitarbeiter setzen nicht das um, was wir in den Meetings besprochen haben. Die Mitarbeiter widersetzen sich den notwendigen Veränderungsprozessen. Meine Kunden zögern mit ihren Investitions- und Kaufentscheidungen." 

Diesen Klagen begegne ich zunehmend in meiner Arbeit als Business-Coach. Wenn ich dann frage, was die Gründe dafür sind, treffe ich häufig auf Annahmen: "Ich kenne den Mitarbeiter schon lange; ich weiß wie der tickt." Auf meine Frage: "Weißt Du das wirklich, oder nimmst Du es nur an?" folgt fast immer das Eingeständnis: "Ganz sicher weiß ich es nicht." 

Verstehen können und verstehen wollen sind heute Schlüsselkompetenzen
In der Business- und Vertriebs-Praxis wird zu oft versucht, das Verhalten von Menschen zu verändern, ohne zu verstehen, was die Gründe für dieses Verhalten sind. Das ist etwa so, als wenn Sie mit Bauchschmerzen zum Arzt gehen und er Sie gleich operieren will, ohne zuvor eine fundierte Diagnose zu stellen.


Jedes menschliche Verhalten hat einen Grund - ob bewusst oder unbewusst. Für nachhaltige Erfolge und eine größere Effektivität bei der Erreichung von Zielen gilt es, diesen herauszufinden. Das sollten Führungskräfte und Verkäufer wollen und professionell können.

Den anderen zu verstehen bedeutet nicht, seiner Meinung zu sein:          
 "Ich verstehe jetzt, wie Sie über die aktuellen Veränderungsprozesse denken. Und ich bin nicht Ihrer Meinung. Ich sehe das so: „ ...". Das verbindet uns Menschen auf der emotionalen Ebene. Und trotz unterschiedlicher Aufassungen und Sichtweisen steigt die Chance, gemeinsam Wege für die notwendigen Veränderungen zu finden.

Wenn Du das Verhalten des anderen verstehst, ergibt alles einen Sinn.
Wie würde unsere kleine und die große Welt aussehen, wenn wir den anderen verstehen wollten und dann erst bewerten, entscheiden und handeln würden? Ob in der Firma, im Team, beim Kunden, in den Familien und Partnerschaften, in der Politik oder den Religionen: Wenn zuerst versucht würde, die Position des anderen zu verstehen, dann würden wir dessen Absicht hinter seinem - mglw. wenig nützlichen - Verhalten erkennen. Meine Erfahrung ist: Diese Absicht ist meist positiv! Und dann ergibt alles einen Sinn.
Dies ist auch einer der Gründe, warum ich Unternehmer, Führungskräfte und Verkäufer darin ausbilde, systemisch zu denken und mittels Can-do-Coaching-Methoden effektiver zu arbeiten.




Die DNA erfolgreicher Change-Projekte. 




Die meisten Change-Projekte scheitern an folgenden 6 Punkten:

1. Zu wenig (detaillierte) Information zum Wandel, Gründe & Ziele und zu den Auswirkungen. 

2. Zu starke (befürchtete) Nachteile für die Betroffenen in ihrer Wahrnehmung. 

3. Fehlende Motivation der „zu Verändernden“ (Was bringt MIR das? Was ist der Sinn?)

4. Fehlende Integration von (ausgewählten) Betroffenen in der Planung, Entwicklung und in der Umsetzung des Change-Projektes.

5. Keine Bereitstellung von qualifizierten Mentoren & Change Coaches.

6. Zu geringe Unterstützung durch die Führungskraft.

Die Hauptursache für das Scheitern von Change Projekten liegt in der Vernachlässigung des Faktors Mensch. Somit liegt darin auch das größtes Potential für ein nachhaltig erfolgreiches Change Management.

Ich habe zahlreiche Change Projekte unserer Kunden entwickelt, geleitet, begleitet und mit den Beteligten zu einem erfolgreichen Abschluss geführt.


Zitat zum Thema


"Das Geheimnis der Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen." (Henry Ford)




Mein Lesetipp

 

  • John Strelecky, "The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben.", dtv 2009.
    » Hier geht's zum Buch.

  • Erich Fromm, Haben oder Sein. Die seelischen Grundlagen einer neuen Gesellschaft, dtv, 2005, (Erstausgabe 1976). Ein Klassiker, der lohnt (wieder) zu lesen; aktueller denn je!
    » Hier geht's zum Buch.



LÖSCHER's Schatzkiste


  • Lernen Sie "Coaching". Sie werden besser, leichter, erfolgreicher und (sinn-) erfüllter leben. Versprochen! 

    Start unseres (letzten) Ausbildungslehrganges 2017 zum zertif. BUSINESS COACH (DGMC).
    Beginn am 23./24. Juni. 2017; am Bodensee.Frühbucherrabatt € 250,00 bis 15.03.2017.

    » mehr Infos

    Stimmen von Absolvent/in:
    „Das Beste was ich bisher kennengelernt habe um mich selbst und meine Mitarbeiter besser verstehen zu können.“ Sabine Härtl, Prokuristin Vertrieb

    „Keine Veranstaltung, sondern ein Erlebnis! Eine Bereicherung für Beruf und Privatleben. Und ein MUSS für jeden der denkt, er ist an seiner Grenze angekommen.“ Mathias Hiekel, Leiter Einkauf 


  • Sind Sie Buchautor oder wollen einer werden?
    Dann sollten Sie den sorriso-Verlag kennen lernen. 

    Hier geht's zum aktuellen Newsletter und zum Verlag.




Meine Bücher zu den Themen:

 




Leben ist Wandel. Und der Wandel ist eine Reise ins Unbekannte. Das macht vielen Menschen Angst und lässt sie zögern. Deshalb braucht es Sie, Unternehmer, Führungskräfte und Coaches, die dies verstehen wollen und können und sich mit den ihnen anvertrauten Menschen respektvoll und mutig auf die Reise machen.

Business Coaching

wie kann es Veränderungen herbeiführen?

Lehrgang zum zertifizierten BUSINESS COACH (DGMC) Termine 2017

Coaching Lehrgang für mehr Gewinn und mehr Sinn in Beruf und Privatleben

Impulstag am See

8 x tolle AutorInnen live erleben 8 x wertvolle Impule tanken - als Mensch und als Unternehmen...

Offene Seminare & Termine

Auszeichnungen

Bücher

Der Bestseller in der 4. Auflage
Erfolgsstrategien für heute und morgen..

Dieses Buch auf Amazon.de »
Als E-Book auf Amazon.de » 

Trailer

Profil

Links